Hausgeburt
mit dem Hebammenteam

Sie werden von einer oder max. 2 unserer Hausgeburtshebammen während der Schwangerschaft, unter der Geburt und je nach Wohnort auch im Wochenbett betreut. Wenn Sie eine Hausgeburt planen nehmen Sie möglichst frühzeitig Kontakt mit uns auf spätestens bis zur 32. SSW, um ein persönliches Vertrauensverhältnis aufzubauen und die Vorbereitung für die Geburt zu treffen. Die Hebammenvorsorgen und Termine in der Schwangerschaft finden in der Regel zu Hause bei Ihnen statt, um das persönliche Umfeld, die häuslichen Gegebenheiten und die Anfahrtsstrecke kennen zu lernen. Geschwisterkinder werden in der Schwangerschaft mit einbezogen und auf die Ankunft des neuen Familienmitglieds vorbereitet. Gerne kümmern wir uns um Betreuung für die Zeit der Geburt, wenn keine Großeltern oder Bekannte in der Nähe wohnen.
Die ganze Familie begrüßt den neuen Erdenbürger 

Viele Frauen können zu Hause besser entspannen und fühlen sich geborgener in den eigenen „vier Wänden“. Dadurch ist das Schmerzempfinden geringer und medizinische Eingriffe sind selten notwendig. Die Gebärende kann sich Zeit lassen und muss keine Rücksicht nehmen. Wir sind da, um Sie in Ihrer Kraft zu bestärken, gehen auf Wünsche und Bedürfnisse ein, stehen Ihnen mit unserem Fachwissen zur Seite, können uns bei Bedarf aber auch zurück ziehen. Viele Frauen können zu Hause besser entspannen und fühlen sich geborgener in den eigenen „vier Wänden“. Dadurch ist das Schmerzempfinden geringer und medizinische Eingriffe sind selten notwendig.

Wir sind da, um Sie in Ihrer Kraft zu bestärken, gehen auf Wünsche und Bedürfnisse ein, stehen Ihnen mit unserem Fachwissen zur Seite, können uns bei Bedarf aber auch zurück ziehen.

Ist das Baby dann auf der Welt, kann die Familie erst einmal in den eigenen, gewohnten Betten ungestört kuscheln. Es ist ein bischen wie Weihnachten, nach der Anspannung und Aufregung der Geburt, bekommen die Eltern und Geschwister ein ganz besonderes Geschenk. Es herrscht eine ruhige, besinnliche und oft auch ergriffene Stimmung. Die Hebamme ist dann ein erfahrener Gast in Ihrem Haus. Nach der Geburt bleiben wir noch ca.3 Stunden bei Ihnen, warten bis das Baby getrunken hat, führen die U1 beim Kind durch und ziehen uns, wenn es der Mama und dem Neugeborenen gut geht, diskret zurück. Für alle wird das ein unvergessenes Erlebnis bleiben.

 

Sprechstunde
Für alle Fragen rund um
Schwangerschaft und Geburt:
Tel.: 0951/30 36 37
Mo & Do von 13:00 bis 15:00 Uhr
Info Abend
Lernen Sie unsere Mitarbeiter und Räumlichkeiten an unseren Infoabenden kennen:
Jeder erste Donnerstag im Monat um 19 Uhr

© 2013 webDa Medien GmbH. Alle Rechte vorbehalten.